WIN! VERHANDELN, UM ZU SIEGEN

Keine Fähigkeit bestimmt unser Leben so sehr wie das Verhandeln. Kurt-Georg Scheible schreibt aus seiner langjährigen Verhandlungspraxis für die Praxis. Der virtuose und erfahrene Verhandler zeigt in diesem Buch Menschen, die verhandeln müssen, dass der „freundliche“ Weg des Win-Win meist der Weg der Verlierer ist und weist praxiserprobte Wege aus dieser Falle. Denn wer zu sehr nach einer Win-Win-Lösung sucht und den Aussagen des Gegenübers nach dem Streben einer für beide Seiten idealen Lösung zu viel Glauben schenkt, der hat schon verloren. Kurt-Georg Scheible macht Lust auf eine neue Art des Verhandelns, in der Siegen erlaubt und notwendig ist.

Der Autor begibt sich bewusst in das Spannungsfeld des unbeliebten Verhandelns. In seinem Buch fordert er die Leser auf, sich mit Freude und aktiv am Verhandeln zu versuchen – auch in wenig erfolgversprechenden oder sogar aussichtslosen Situationen, denn auch in diesen gibt es immer einen Gewinner. Warum sollen das nicht Sie sein? Der Leser verliert so seine Angst vor dem Scheitern, traut sich nach dem Verhandlungssieg zu greifen und legt damit den Grundstein für noch größere Verhandlungserfolge.

getAbstract – Abstract der Woche und Bestseller
„getAbstract empfiehlt das Buch allen, die ihre Interessen in Verhandlungen künftig besser durchsetzen wollen, und insbesondere Verhandlungsführern, die mit einem Team antreten.“
PDF: Verhandeln um zu siegen, getAbstract

Berliner Morgenpost – Buch der Woche
„Wem das in die Jahre gekommene Harvard-Konzept zu angestaubt erscheint, findet hier eine Alternative zur Wahrung eigener Interessen dem Verhandlungsweg.“
PDF: Verhandeln um zu siegen, Berliner Morgenpost

Hamburger Abendblatt – Buch der Woche
„Win-win-konzept hat ausgedient“
PDF: Verhandeln um zu siegen, Hamburger Abendblatt